Neues Spielgerät auf dem Schulhof der Grundschule Dinschede

Die Grundschule Dinschede freut sich über eine Spende über 1.000,- EUR von der
Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG zur Erweiterung des Schulhofes.

Vor drei Jahren wurde die Oeventroper Hauptschule geschlossen, Gebäude abgerissen und die frei gewordene Fläche eingesät. Auf dieser Fläche werden zur Erweiterung des Schulhofes weitere neue Spielgeräte errichtet.
Freuen werden sich neben den Grundschülern, welche am Vormittag auf dem Schulhof ihre Pausen verbringen, auch die vielen Oeventroper Kinder, die sich am Nachmittag dort zum Spielen treffen. Somit kommt die Schulhoferweiterung nicht nur den Schülern, sondern auch der Oeventroper Bevölkerung zugute.

Schulleiterin Simone Eickhoff und Lehrerin Annika Rath nahmen mit einigen Schülern freudestrahlend den Übergabescheck der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG durch Mario Tiemann (Vorstand) und Sebastian Bracht (Gewinnsparbeauftragter) entgegen.